Mac: Verschlüsselter temporärer Speicher

Um die Vorschau Funktion von macOS zu verwenden, sowie um Dateien aus dem Safe sicher bearbeiten zu können, wird die Datei in einen „verschlüsselten temporären Speicher“ kopiert. Mit dieser Datei wird dann die Vorschau oder das zugeordnete Programm zum Bearbeiten gestartet.
Somit bleibt die Datei immer verschlüsselt.

Nachdem Sie die Datei geändert haben, wird sie sofort wieder in den Safe importiert. Schließen Sie das bearbeitende Programm, so wird die Datei aus dem verschlüsselten temporären Speicher gelöscht.

Der verschlüsselte temporäre Speicher wird nach dem Beenden von SimpleumSafe unbrauchbar gemacht. Bei jedem Start von SimpleumSafe wird ein neuer verschlüsselter temporärer Speicher erstellt.

Das Foto rechts zeigt den „verschlüsselten temporären Zwischenspeicher“ so wie er auf Ihrem Schreibtisch dargestellt wird.
Dies ist NICHT der SimpleumSafe!

Hinweise:

  • Der „verschlüsselte temporäre Zwischenspeicher“ ist bei der App Mac App Store Version auf 500 MB begrenzt. Dies liegt an den Einschränkungen des sogenannten Sandboxing für Apps im Apple Mac App Store. Bei der Download-Version, die Sie im Simpleum Store kaufen können, ist die Größe des „verschlüsselten temporären Zwischenspeichers“ unter Einstellungen änderbar. Lesen Sie hierzu auch diesen Artikel.
  • Bitte kopieren Sie selbst keine Dateien in den „verschlüsselten temporären Speicher“!
2018-11-08T16:59:38+00:00
Wir verwenden Cookies, um die Website zu optimieren. Wenn Sie die Website verwenden, dann stimmen Sie implizit der Verwendung von Cookies zu.
Hier können Sie mehr zu unserer Datenschutz-Richtlinie erfahren: Datenschutz
fortfahren