Sicherheitsberater SimpleumCheck 2018-02-12T12:36:53+00:00

SimpleumCheck

Spectre, Meltdown, WannaCry, Ransomware, Trojaner –
die Schreckensmeldungen im Bereich IT-Sicherheit nehmen nicht ab. Verbraucher sind zunehmend verunsichert und wissen nicht, wo sie mit dem Schutz des Computers beginnen sollen.

SimpleumCheck prüft in drei Stufen die Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Mac und gibt Ihnen Empfehlungen, wie Sie Ihre Sicherheit noch weiter verbessern können.  KOSTENFREI

Jetzt herunterladen

SimpleumCheck – lernen Sie Ihren Computer besser kennen

Wissen schützt

Wir haben SimpleumCheck entwickelt, um Ihnen einen kleinen Einblick zu geben, welche Sicherheitseinstellungen existieren und welche davon Sie aktiviert haben. Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen, dass der SimpleumCheck auch als eine Art “Lernprogramm” angesehen wird. Jetzt können Sie unaufgeregt etwas tiefer in die Funktionsweise des Computers und verschiedener Programme Einblick nehmen und sich mit Hilfe der Handlungsanweisungen über Sicherheitseinstellungen informieren.

Leider wird es in Zukunft nötig sein, dass wir alle besser Bescheid wissen, wie der Computer in der Tiefe funktioniert und welche Auswirkungen diverse Einstellungen haben.

Sicherheitsberater für macOS

Privat und Geschäftlich

SimpleumCheck ist ein kostenfreier “Sicherheitsberater” für den Mac. Dieses findige kleine Programm macht einen Sicherheitscheck auf dem Computer und zeigt Ihnen auf, welche Sicherheitseinstellungen Sie vornehmen sollten.
Auf unserer Website informieren wir in ausführlichen F.A.Q. Artikeln darüber, wo und wie Sie die Einstellungen verändern können.

SimpleumCheck ist sowohl für den privaten Nutzer (Basic-Check) als auch für den geschäftlichen Einsatz (Professional-Check) geeignet. Der Paranoid-Check richtet sich an Menschen mit sehr tiefgreifendem Computerwissen, und/oder besonderem Schutzbedarf.

Sicherheit versus Komfort und Funktionalität

Das Sicherheitsdreieck

Perfekte Sicherheit ist eine großartige Idee, in der Praxis jedoch schwer umzusetzen. Wenige Nutzer werden es akzeptieren, bevor sie mit dem Rechner arbeiten können, erst einmal zwanzig Einstellungen vorzunehmen, und das vielleicht täglich. So gilt es immer, ein Gleichgewicht zwischen Komfort, Funktionalität und Sicherheit herzustellen.

Das Modell des Sicherheits-Dreiecks definiert sich aus drei Eckpfeilern: Sicherheit, Komfort und Funktionalität. Für den User ist es am komfortabelsten, wenn der Ball harmonisch in der Mitte ruht.

Wird z.B. Bluetooth ausgeschaltet, gehen Komfort und Funktionalität verloren, es wird jedoch weitere Sicherheit gewonnen.

Basic-, Professional- und Paranoid-Check

Derzeit werden siebzig Parameter geprüft

Basic-Check, Professional-Check und Paranoid-Check sorgen für Aufklärung und sicher auch für mancherlei Erstaunen darüber, welche Sicherheitseinstellungen als Standard nicht aktiviert sind. Es laufen immer automatisch alle drei Stufen der Checks ab. Sie können entscheiden, nach welchen Empfehlungen Sie sich richten möchten. Der Basic Check und die entsprechenden Veränderungen der Einstellungen werden für jeden Nutzer empfohlen.

Der Professional-Check gilt insbesondere für den beruflichen/geschäftlichen Einsatz und richtet sich auch an Geheimnisträger etc… Wir empfehlen jedoch jedem Nutzer, auch diese Ergebnisse anzuschauen und die Empfehlungen in Erwägung zu ziehen.

Wer die Empfehlungen des Paranoid-Check befolgen möchte, ist bereit, für eine hohe Sicherheit auf Komfort und Funktionalität zu verzichten. Hier werden z.B. Bluetooth und das Mikrophon ausgestellt.

Wir werden im Lauf der Zeit weitere Sicherheits-Checks und Erklärungsartikel hinzufügen.

Wie kann ich die Sicherheit meines Mac verbessern?

Detaillierte Testergebnisse

Die Testergebnisse geben Ihnen Schritt-für-Schritt Aufschluss darüber, welche Einstellung jeweils geprüft wurde. Ist z.B. die “Firewall” aktiviert, werden Merkhilfen für Passwörter angezeigt?

Ein Klick auf “Learn more” zeigt Ihnen, was Sie ein- oder ausstellen müssen, um die Sicherheit Ihres Mac zu verbessern.

SimpleumCheck einfach und kostenfrei herunterladen

Möchten Sie auch mehr über die Konfiguration der Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Mac erfahren?
Dann laden Sie sich den nützlichen kleinen Helfer SimpleumCheck jetzt herunter.

Jetzt herunterladen

Sie finden SimpleumCheck hilfreich und möchten eine Bewertung schreiben?

Wir freuen uns, wenn Ihnen SimpleumCheck gefällt. Wenn Sie Ihre Meinung anderen Nutzern mitteilen möchten, oder eine Empfehlung aussprechen möchten, senden Sie uns gerne eine Mail mit Ihrer Bewertung, die wir auf unserer Website verwenden dürfen.

Haben Sie Fragen und/oder Anregungen zum SimpleumCheck? Wir laden Sie herzlich ein, uns eine Mail an: [email protected] zu senden.

Mitmachen?

Sie wünschen sich weitere Checks? Dann schreiben Sie uns eine Email an [email protected]

Sie möchten selbst Checks beisteuern?

SimpleumCheck verwendet ein vom Simpleum definiertes Dateiformat, welches die Checks beschreibt. Die in SimpleumCheck enthaltenen Checks werden öffentlich auf GitHub einsehbar sein. SimpleumCheck Regeln auf GitHub.

Funktionsweise und Datenschutz

Um die Sicherheitseinstellungen Ihres Mac zu prüfen, fragt SimpleumCheck Inhalte verschiedener Dateien ab oder ermittelt die Einstellungen durch Abfrage von unterschiedlichen Programmen. SimpleumCheck nimmt keine Änderungen an Dateien oder anderen Einstellungen vor.

Die von SimpleumCheck ermittelten Daten verbleiben auf Ihrem Mac. Es werden keine Daten zu irgendeinem Server übertragen.

Internet-Verbindungen die SimpleumCheck aufbauen kann:

  • Prüfung, ob eine aktualisierte Version von SimpleumCheck existiert. Diese Prüfung auf eine aktualisierte Version kann ausgeschaltet werden.
  • Klicken Sie auf den “Learn more” Knopf, wird eine Verbindung auf einen Erläuterungsartikel mittels Ihres Standard-Browsers aufgebaut, um den entsprechenden Artikel anzuzeigen.