Blog, Neuigkeiten und Tipps2019-03-06T15:01:23+02:00

Blog – Neuigkeiten und Tipps

20 gute Gründe für SimpleumSafe

Sind Sie auf der Suche nach einer einfachen und sicheren Anwendung, um Ihre sensiblen Dateien und Ordner zu verschlüsseln? Wir empfehlen Ihnen, alle Ihre Dateien durchgehend verschlüsselt an einem Ort zu speichern: im SimpleumSafe.

18 Tipps um iPhone/Tablet und Laptop auf Reisen zu schützen

Sie planen einen Wochenendtrip oder einen ausgedehnten Sommerurlaub? Wir haben ein paar nützliche Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre mobilen Geräte auf Reisen noch besser schützen können. Seien Sie auch in der schönsten Zeit des Jahres wachsam und aufmerksam. Viele der Tipps eignen sich auch für den täglichen Gebrauch mobiler Geräte.

Das aufgeräumte iPhone: 7 einfache und schnelle Tipps

Sie müssen nicht jedes Foto, jeden Musiktitel und jede App auf dem iPhone aufbewahren, nur für den Fall der Fälle. Wir haben ein paar einfache und schnelle Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Entrümpeln Ihres iPhone/iPad helfen möchten.

Entrümpeln Sie Ihren Mac: 10 einfache Tipps

Am Anfang steht die Frage: brauche ich das wirklich? Muss ich tatsächlich jede Datei, jeden Link, jedes (veraltete) Programm aufbewahren, für den Fall der Fälle? Die Antwort ist Nein. Wir haben ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Aufräumen helfen möchten.

12 kreative Tipps rund um das Thema Passwort

Passwörter verdienen unsere besondere Sorgsamkeit und wir möchten Ihnen ein paar Empfehlungen und Tipps zum Thema geben. Einige Vorschläge sind im Vorfeld etwas aufwändiger, doch auf lange Sicht können Sie sich eine Vorgehensweise angewöhnen, die nur noch wenig Arbeit macht.

macOS QuickLook Sicherheitslücke: SimpleumSafe NICHT betroffen

Die QuickLook-Funktion von macOS erstellt Voransichten im Finder auch bei verschlüsselten Container-Laufwerken wie TrueCrypt/VeraCrypt oder verschlüsselten Apple-Images, wenn Sie den Finder öffnen und in einer Vorschau verwenden. Unglaublich, diese Sicherheitslücke wurde bereits in 2010 dokumentiert und Apple hat noch keine Lösung implementiert.